Kurse 2017

Kurse 2017 / Gastroenterologie / Gastroenterologische Endoskopie - Training und Simulation

Endoskopische, gastroenterologische, diagnostische und therapeuthische Eingriffe sind für die Viszeralmedizin unverzichtbar.

Daneben gehört die Kenntnis dieser Methoden, ihrer Indikationen, Kontraindikationen und der Möglickeiten zum Basiswissen der Inneren Medizin.

Eine praktische Demonstration der Verfahren einschließlich eines persönichen "hands-on"-Trainings erleichtert das Verständnis für diese Techniken in anschaulicher Weise.

 Das Erlernen der Endoskopie schließt die Kenntnis nicht nur neuer, technischer Entwicklungen, sondern auch der rechtlichen Grundlagen sowie der Prämedikatiom entsprechend der aktuellen Leitlinien ein.

Der Kurs soll zum einen in praxisnahen Vorträgen theoretische Grundlagen vermitteln, zum anderen Gelegenheit zum praktischen Üben mit Endoskopen an realitäsnahen Trainsmodellen geben.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Zertifizierung: Die Veranstaltung wird von der Bayerischen Landesärztekammer mit 10 Punkten zertifiziert.