Aufbaukurs Komplikationsmanagement im HKL (für Ärzte)

Wann:
02/21/2020 um 9:30 – 17:30
2020-02-21T09:30:00+01:00
2020-02-21T17:30:00+01:00

Alle Kurstermine:

21. Februar 2020  |

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt

Kursbeschreibung:

In Deutschland werde jährlich über 300.000 perkutane Koronarinterventionen (PCI) durchgeführt. Ein  Viertel  dieser  Eingriffe erfolgt bei Patienten mit akutem   Koronarsyndrom (ACS), häufig außerhalb der regulären Dienstzeit. Wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Durchführung dieser risikoeingriffe ist ein adäquater Wissens- und Trainingsstatus  der zum Einsatz kommenden Ärzte. In Analogie zu den klassischen INTUS-Kursen erhalten die Teilnehmer ein Intensiver praktisches Trainingssimulatoren und Modellen. So kann das Handling von  Spezialkatheter ebenso geübt werden, wie der richtige Einsatz von Unterstützungssystemen beim kardiogenen Schock. Die einmalige Infrastruktur   des INTUS bietet die beste Voraussetzung, dass erfahrene Trainer  Ihr  Now-how und   Tipps sehr anschaulich vermitteln können.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok