AUF EINEN BLICK

Unser Kursangebot

Nachfolgend finden Sie unser Kursangebot sowie weitere Informationen zu unseren Kursen.
Veranstalter aller Trainingskurse ist die Firma INTUS Würzburg GmbH.

Übersicht aller Kurstermine 2020 als PDF (Änderungen vorbehalten)
Mai
27
Mi
2020
Notfallmanagement im Herzkatheterlabor
Mai 27 um 9:00 – 17:15

Alle Kurstermine:

16. Oktober 2019 | 13. November 2019|  29. Januar 2020 | 25. März 2020 | 27. Mai 2020 | 09. September 2020 |

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen beschränkt

Eine verbindliche Anmeldung läuft über Firma Medtronic.
Ansprechpartnerin ist Frau Bianca Bozzo , Tel. 02159 8149-239
Mail: Bianca.bozzo@medtronic.com

Kursbeschreibung:

Der eintägige Kurs „Notfallmanagement in Herz-
katheterlabor“ wendet sich speziell an das Assistenzpersonal im HKL. An modernsten Modell Simulatoren werden die „Tipps und Tricks“ der Notfallerkennung und -behandlung im HKL vermittelt. Das Programm wird durch Teamtraining mit Video-Debriefing, Hands-on-Demos und Fallpräsentationen abgerundet .In der ersten Stunde wird ein Basistraining durchgeführt, bei dem vorab die Technik der Intubation, Reanimation und Defibrillation praktisch geschult werden.

Mai
29
Fr
2020
Periphere Gefäßkomplikationen und -management
Mai 29 um 9:30 – 18:00

Alle Kurstermine:

30 November 2019 | 29. Mai 2020  |

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt

Kursbeschreibung:

In der Radiologie und der Kardiologie nimmt die Zahl interventionellen Eingriffe am Herzen und an den großen Gefäßen seit Jahren kontinuierlich zu. Deshalb ist ein realitäts-nahes Training für „Bail-out“-Situationen, die bei diesen Eingriffen nur selten auftreten, besonders wichtig. Das Interdisziplinäre Trainings- und Simulationszentrum (INTUS) an der UKW bietet ideale Voraussetzungen für das Training von seltenen und lebensbedrohlichen Notfallsituationen. Im Rahmen des Kurses werden Simulatoren sowie Gefäß- und Punktionsmodelle eingesetzt, an denen unterschiedliche Techniken sehr realitätsnah trainiert werden können. Das praktische Training wird bei diesem Hands-on-Kurs im Vordergrund stehen und durch Tipps und Tricks sowie die Diskussion von Notfallsituationen ergänzt.

Jun
19
Fr
2020
Einführungskurs Koronarinterventionen
Jun 19 ganztägig

Alle Kurstermine:

18.-19. Oktober 2019 | 24.-25. Januar 2020 | 19. -20. Juni 2020 | 16. -17. Oktober 2020 |

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt

Kursbeschreibung:

Im Rahmen dieses sehr interaktiv gestalteten Workshops wird das »Know-how« der Koronarangioplastie vermittelt werden, von der angiographisch optimierten Darstellung der Stenose und der richtigen Auswahl der Kathetermaterialien über »Tipps und Tricks« der Drahttechnik und Katheterintervention bis hin zum Notfallmanagement im Herzkatheterlabor. Letzteres wird dank der interdisziplinären Ausrichtung des Kurses mit Einbeziehung anästhesiologischer Expertise sehr fundiert und praxisorientiert vermittelt werden. Bei dem Kurs werden verschiedene Simulationssysteme, ein Full-Scale-Simulator, pulsatile und stationäre Trainingsmodelle und eine mobile Röntgenanlage zum Einsatz kommen.

Jun
26
Fr
2020
Transradiale Koronardiagnostik und Intervention
Jun 26 um 9:30 – 17:00

Alle Kurstermine:

26. Juni 2020 |

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt

Programmflyer mit allen Kursinformationen als PDF herunterladenhttps://intus-wuerzburg.de/20_transradialis_web/

Kursbeschreibung:

In Deutschland werden Herzkatheteruntersuchungen und -Interventionen zunehmend  über die Radialarterie durchgeführt. Für eine hohe Erfolgs- und niedrige Komplikationsrate dieser attraktiven Methode ist eine adäquate Ausbildung der Untersucher von entscheidender Bedeutung. Von der schonenden Punktion der dünnkalibrigen Arterie über die richtige Auswahl und Steuerung der Katheter bis hin zum zielgerichteten Handeln in Notfallsituationen, all dies sind Anforderungen, die eine intensive Ausbildung dieser technisch anspruchsvollen Methode erforderlich machen. Das INTUS (Interdisziplinäres Trainings- und Simulationszentrum) bietet ideale Voraussetzung, um Ihnen diese Fähigkeiten im Rahmen praktischer Übungen und Demonstrationen zu vermitteln. Angeleitet und trainiert werden Sie von sachkundigen und motivierten Kollegen, die große Expertise in der transradialen Katheterdiagnostik und -intervention haben.

Sep
9
Mi
2020
Notfallmanagement im Herzkatheterlabor
Sep 9 um 9:00 – 17:15

Alle Kurstermine:

16. Oktober 2019 | 13. November 2019|  29. Januar 2020 | 25. März 2020 | 27. Mai 2020 | 09. September 2020 |

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen beschränkt

Eine verbindliche Anmeldung läuft über Firma Medtronic.
Ansprechpartnerin ist Frau Bianca Bozzo , Tel. 02159 8149-239
Mail: Bianca.bozzo@medtronic.com

Kursbeschreibung:

Der eintägige Kurs „Notfallmanagement in Herz-
katheterlabor“ wendet sich speziell an das Assistenzpersonal im HKL. An modernsten Modell Simulatoren werden die „Tipps und Tricks“ der Notfallerkennung und -behandlung im HKL vermittelt. Das Programm wird durch Teamtraining mit Video-Debriefing, Hands-on-Demos und Fallpräsentationen abgerundet .In der ersten Stunde wird ein Basistraining durchgeführt, bei dem vorab die Technik der Intubation, Reanimation und Defibrillation praktisch geschult werden.

Okt
14
Mi
2020
Notfallmanagement im Herzkatheterlabor
Okt 14 um 9:00 – 17:15

Alle Kurstermine:

16. Oktober 2019 | 13. November 2019|  29. Januar 2020 | 25. März 2020 | 27. Mai 2020 | 09. September 2020 |

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen beschränkt

Eine verbindliche Anmeldung läuft über Firma Medtronic.
Ansprechpartnerin ist Frau Bianca Bozzo , Tel. 02159 8149-239
Mail: Bianca.bozzo@medtronic.com

Kursbeschreibung:

Der eintägige Kurs „Notfallmanagement in Herz-
katheterlabor“ wendet sich speziell an das Assistenzpersonal im HKL. An modernsten Modell Simulatoren werden die „Tipps und Tricks“ der Notfallerkennung und -behandlung im HKL vermittelt. Das Programm wird durch Teamtraining mit Video-Debriefing, Hands-on-Demos und Fallpräsentationen abgerundet .In der ersten Stunde wird ein Basistraining durchgeführt, bei dem vorab die Technik der Intubation, Reanimation und Defibrillation praktisch geschult werden.

Okt
16
Fr
2020
Einführungskurs Koronarinterventionen
Okt 16 ganztägig

Alle Kurstermine:

18.-19. Oktober 2019 | 24.-25. Januar 2020 | 19. -20. Juni 2020 | 16. -17. Oktober 2020 |

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt

Kursbeschreibung:

Im Rahmen dieses sehr interaktiv gestalteten Workshops wird das »Know-how« der Koronarangioplastie vermittelt werden, von der angiographisch optimierten Darstellung der Stenose und der richtigen Auswahl der Kathetermaterialien über »Tipps und Tricks« der Drahttechnik und Katheterintervention bis hin zum Notfallmanagement im Herzkatheterlabor. Letzteres wird dank der interdisziplinären Ausrichtung des Kurses mit Einbeziehung anästhesiologischer Expertise sehr fundiert und praxisorientiert vermittelt werden. Bei dem Kurs werden verschiedene Simulationssysteme, ein Full-Scale-Simulator, pulsatile und stationäre Trainingsmodelle und eine mobile Röntgenanlage zum Einsatz kommen.

Nov
18
Mi
2020
Notfallmanagement im Herzkatheterlabor
Nov 18 um 9:00 – 17:15

Alle Kurstermine:

16. Oktober 2019 | 13. November 2019|  29. Januar 2020 | 25. März 2020 | 27. Mai 2020 | 09. September 2020 |

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen beschränkt

Eine verbindliche Anmeldung läuft über Firma Medtronic.
Ansprechpartnerin ist Frau Bianca Bozzo , Tel. 02159 8149-239
Mail: Bianca.bozzo@medtronic.com

Kursbeschreibung:

Der eintägige Kurs „Notfallmanagement in Herz-
katheterlabor“ wendet sich speziell an das Assistenzpersonal im HKL. An modernsten Modell Simulatoren werden die „Tipps und Tricks“ der Notfallerkennung und -behandlung im HKL vermittelt. Das Programm wird durch Teamtraining mit Video-Debriefing, Hands-on-Demos und Fallpräsentationen abgerundet .In der ersten Stunde wird ein Basistraining durchgeführt, bei dem vorab die Technik der Intubation, Reanimation und Defibrillation praktisch geschult werden.

JETZT ANMELDEN
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok