Kardiologie

In der Kardiologie gibt es mehrere Virtual-Reality (VR)-Simulatoren, die ein realitätsnahes Training zur Vorbereitung für die Arbeit im Herzkatheterlabor erlauben. Abgeleitet von realen klinischen Fällen können so klinische Szenarien eingespielt und trainiert werden.

Im Interdisziplinen Trainings- und Simulationszentrum (INTUS) werden eine Vielzahl kardiologischer Kurse angeboten, bei denen VR-Simulatoren zum Einsatz kommen:

Impressionen aus unseren Kardiologie-Kursen (zum Vergrößern Bild anklicken):

Kursübersicht Kardiologie

Nov
26
Fr
2021
Aufbaukurs Koronarinterventionen – ACS
Nov 26 um 9:30 – Nov 27 um 14:00

Alle Kurstermine:

| 27. – 28. November 2020 | 23. – 24. April 2021 | 26. – 27. 11.2021

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt

Kursbeschreibung:

Dieser Kurs richtet sich an Ärzte, die bereits Erfahrung in der Koronarintervention haben. In Analogie zu den klassischen INTUS-Kursen werden die Teilnehmer bei dem praktischen Simulator- und Modelltraining individuell betreut und trainiert. Mit diesem zertifizierten Kurs werden wir Ihnen das notwendige Know-how und die kathetertechnischen Fertigkeiten zur Akut-PCI vermitteln.
Dabei werden Kleingruppen die speziellen Katethertechniken mit entsprechenden Materialien  an Modellen geübt. An  einem  VR-Simulator werden sowohl komplexe ACS-Fälle als auch Notfallszenarien trainiert.

JETZT ANMELDEN